Fünf beispielhafte Gebäude für die Architektur von Stockholm

Diese Bauwerke, die sowohl für ihre künstlerische Gestaltung als auch für ihre Geschichte bekannt sind, repräsentieren den Charakter der schwedischen Stadt am besten
Share on facebook
Share on linkedin
Share on twitter
Share on email

Die schwedische Hauptstadt Stockholm zählt zweifellos zu den Spitzenmetropolen weltweit. Sie ist eine der geschichtsträchtigsten Städte Skandinaviens und ihre Bauwerke spiegeln sowohl die bewegte Geschichte der Stadt als auch ihre Neigung zu funktionalen Gebäuden wider.

Dieses Video führt den Zuschauer zu fünf Gebäuden, die den architektonischen Charakter der Stadt wohl am besten verkörpern – vom Neoklassizismus bis hin zur Postmoderne.

  • Stockholmer Rathaus (1923) Nationalromantik (eine Form des Jugendstils)
  • Stadtbibliothek von Stockholm (1928) Nordischer Klassizismus
  • Waldfriedhof (1940) Funktionalismus
  • Ericsson Globe (1986) Postmoderne
  • Aula Medica des Karolinska-Instituts (2013) Abstrakte Architektur

Rob Dunn und Justin Hearn haben auch zu diesem Video beigetragen