Der Bluebeam Stapler wird Ihnen die Arbeit erleichtern

Arbeiten Sie an einem Auftrag mit zahlreichen PDF-Dateien, die zu einem übersichtlichen Dokument zusammengeführt werden müssen? Mit dem Bluebeam Stapler geht das ganz einfach.
Share on facebook
Share on linkedin
Share on twitter
Share on email

Was ist der Bluebeam Stapler? Unter anderem können Benutzer damit einzelne PDF-Dokumente in einer einzigen PDF-Datei zusammenführen. Umgekehrt kann der Stapler eine Vielzahl unterschiedlicher Dokumenttypen wie PDFs, Word-Dokumente und Excel-Tabellen in einzelne PDF-Dateien konvertieren.

Wenn Sie an einem Auftrag mit zahlreichen PDF-Dateien arbeiten, die zu einem übersichtlichen Dokument oder einer Masterdatei zusammengeführt werden müssen, und Sie diesen Dateien etwas hinzufügen oder sie bearbeiten möchten, dann können Sie dafür den Bluebeam Stapler nutzen. 

Die Einstellungen und die Anordnung der einzelnen PDF-Dateien können für zukünftige Aufträge als Stapler-Auftrag gespeichert werden, wodurch Sie Zeit und Ressourcen sparen.  

Arbeitserleichterung

Sobald eine Datei erstellt wurde, können einzelne PDFs aktualisiert werden, indem der zuvor erstellte Stapler-Auftrag geöffnet wird, die Dokumente in die richtige Reihenfolge gebracht werden und einfach auf „Heften“ geklickt wird. So müssen Sie nicht erneut eine zusammengeführte PDF-Datei erstellen, sondern können ganz einfach Änderungen am bestehenden Dokument durchführen.  

Mit dem Bluebeam Stapler lässt sich Ihre Arbeit unkomplizierter gestalten. Jetzt müssen Sie nicht mehr einzelne PDFs in das ursprüngliche PDF einpflegen, um veraltete Seiten zu ersetzen.  

Der Stapler ist äußerst nützlich bei der Zusammenstellung von umfangreichen Dokumenten wie Berechnungen, die aus vielen einzelnen PDFs bestehen. 

Einfache Handhabung

Die Benutzeroberfläche des Systems ist einfach zu bedienen. Vor allem die „Drag-und-drop“-Funktion macht die Handhabung ganz einfach: Wenn Sie eine einzige PDF-Datei aus einzelnen Dateien erstellen möchten, wählen Sie die entsprechenden Dateien aus und ziehen Sie sie in das Fenster, in dem Sie das Dialogfeld zum Zusammenführen von PDFs in Bluebeam sehen. 

Durch das Voranstellen einer Nummer am Anfang des Dateinamens sowie durch die Angabe des letzten Änderungsdatums können einzelne Dateien einfacher identifiziert werden. 

Sobald alle Dateien genau an der Stelle sind, an der Sie sie haben möchten, klicken Sie einfach auf „Heften“. Das System führt diese PDFs dann automatisch zusammen, verwendet die Dateinamen der einzelnen PDFs und kann diese mit einem Lesezeichen für Sie versehen. Die Einstellungen werden ebenfalls gespeichert. 

Wenn Sie später einige dieser Dateien aktualisieren möchten, brauchen Sie sie einfach nur über den entsprechenden Stapler-Auftrag öffnen. Alle diese Dateien werden dann wieder automatisch zu einer einzigen PDF-Datei zusammengeführt. 

Vorteile von Zusammenführungen

Sie können eine Masterdatei erstellen, die aus zusammengeführten PDFs besteht und für zukünftige Aufträge mit Lesezeichen versehen werden kann. Dabei können Sie so viele oder so wenige Lesezeichen verwenden, wie Sie möchten. 

Das Zusammenführen von PDF-Dokumenten hat früher Stunden gedauert, besonders dann, wenn Hunderte von einzelnen PDFs zusammengeführt werden mussten.  

Der Bluebeam Stapler beschleunigt diesen Prozess und erhöht die Effizienz. So einfach kann das sein.