Was ist Bluebeam Revu?

Bluebeam Revu ermöglicht Architekten, Ingenieuren und anderen Baufachkräften, große Daten- und Informationsmengen für Kollegen freizugeben und zu ändern. Das sorgt für eine Steigerung der Effizienz und der Qualität vom Projektstart bis zum Abschluss.
Share on facebook
Share on linkedin
Share on twitter
Share on email

Revu ist eine branchenführende Softwarelösung für PDF-Markups (PDF-Markierungen) und die Zusammenarbeit im Team, die 2002 von Bluebeam entwickelt wurde. Die Software wird von Architekten, Ingenieuren, Bauarbeitern, Auftragnehmern und Gutachtern eingesetzt, um während des Lebenszyklus eines Bauprojekts Daten und Informationen zu erfassen und darauf zuzugreifen. 

Bauspezialisten stehen vor einer Reihe von Herausforderungen, wenn sie ihre Projekte erfolgreich abschließen wollen. Revu kann die Fachkräfte bei der Bewältigung dieser Schwierigkeiten unterstützen, indem das Programm auf das offene Dateiformat PDF zurückgreift, das alle in der Branche nutzen und aufrufen können (siehe unten).  

Die Werkzeuge in Revu wurden speziell für die Baubranche entwickelt, damit Fachkräfte aus dieser Branche ihre Arbeit besser und effizienter erledigen können.

Einfache Handhabung

Die Software ist benutzerfreundlich, zuverlässig und nachweislich kosteneffizient. Untersuchungen zeigen, dass die Nutzung von Revu folgende Vorteile bieten kann: 60 %-ige Zeitersparnis bei Planprüfungen, über 80 % schnellere Mengenermittlungen und 90 % weniger Zeitaufwand für Mängelprotokolle.

Während in Großbritannien immer mehr Unternehmen Revu nutzen, ist die Software in den USA schon seit Jahren im Einsatz und spart Benutzern Zeit, steigert die Effizienz und ermöglicht Firmen allgemein, mehr in kürzerer Zeit und besserer Qualität zu erledigen.

Schauen Sie sich Professional Underground Services (PUS) an, ein Installateur von Versorgungsanlagen aus Oregon.

Die Firma ist auf grüne Lösungen spezialisiert und bekam den Auftrag, die Wasserversorgung von 147 Mobilheimen in einer nahe gelegenen Mobilheimsiedlung zu modernisieren.

Die Unterlagen zu den verlegten Wasserleitungen waren unvollständig, doch mit der Überlagerungsfunktion in Revu konnte PUS den Verlauf der bestehenden Leitungen nachverfolgen und viel schneller mit der Arbeit beginnen.

Mithilfe der Markupfunktion in Revu konnte PUS Gehwege, Schilder, Warmwasserhähne und Ablassventile einzeichnen. Außerdem wurde vermerkt, wo gebohrt wird und wo Versorgungs- und wo Seitenleitungen installiert werden.

Ein Auftrag, für den ein Ingenieurbüro zwischen sechs und neun Monaten gebraucht hätte, wurde in nur drei Monaten abgeschlossen. „Ohne Revu hätten wir bei diesem Projekt gar nicht alles bewältigen können“, sagt Nathaniel Wilson, stellvertretender Projektleiter bei PUS.

Abläufe für alle bei einem Bauprojekt anfallenden Aufgaben

Revu unterstützt jede Projektphase: von der Einrichtung über Planprüfungen, Angebotsprüfungen und der Baustellenlogistik bis hin zu Mängelerhebungen, Projektübergaben und dem Gebäudemanagement. Die Software ermöglicht Menschen auf der ganzen Welt – über Zeitzonen hinweg – gleichzeitig ein Dokument mit Markups zu versehen und zwar so, als ob sie zusammen am selben Tisch säßen. 

Ein wesentlicher Vorteil von Revu stellt die Möglichkeit dar, Daten mit der Software zu bearbeiten, zu organisieren und zu verwalten. Die integrierte Markupliste bietet Funktionen einer Tabellenkalkulation wie Microsoft Excel in einer PDF-Datei und ermöglicht den Benutzern das Filtern von Markups nach Thema, das Sortieren von Notizen, das Zuweisen von Verantwortlichkeiten und das Erstellen eigener Vorlagen. 

Da diese zusätzlichen Daten innerhalb des PDF-Dateiformats gespeichert werden, können sie bearbeitet und verwaltet werden. Revu nutzt diese Möglichkeit und bietet seinen Benutzern so maximale Produktivität, eine bessere Berechenbarkeit von Projekten und ein verringertes Risiko. 

Revu wurde speziell für die Anforderungen des Baugewerbes entwickelt. Die integrierten Werkzeuge und Funktionen der Software liefern den Benutzern alles, was sie brauchen, um ihre Arbeit schneller und effizienter zu erledigen.  

Für Benutzer aus dem technischen Bereich bietet Revu weitere Funktionen für spezielle Arbeitsabläufe, darunter Werkzeugsets, die visuelle Suche, den Dokumentenvergleich und Batch-Hyperlinks.Aufgrund dieser branchenspezifischen Werkzeuge entscheiden sich viele Fachkräfte dafür, auf Revu als Standardsoftware umzusteigen.  

Benutzer können die Oberfläche sowie Benutzerprofile anpassen und eine standardisierte Tool Chest erstellen, in der sie häufig verwendete Markupwerkzeuge und branchenspezifische Symbole speichern können. Außerdem können sie Dokumente vergleichen, indem sie Pläne übereinander lagern, wodurch sie Änderungen leichter erkennen können. Die Markupliste hilft auch dabei, alle Kommentare und Markups auf Plänen nachzuverfolgen. So können die Benutzer sortieren, filtern und genau sehen, welcher Benutzer wann und wo etwas an dem Dokument gemacht hat.  

Zudem gibt es die Funktion AutoMark, mit der Benutzer automatisch alle Seitenbeschriftungen über die Lesezeichen oder Seitenbereiche umbenennen können, sowie Plug-ins zur 2D- und 3D-PDF-Erstellung für die Integration in andere Bauprogramme.  

Mit Studio in Revu können Benutzer Teammitglieder auf der ganzen Welt zur sicheren Zusammenarbeit in Echtzeit einladen. Dafür wird ein zentraler Ort für Projektteams bereitgestellt, indem Dateien gleichzeitig erstellt, geprüft, kommentiert, bearbeitet und aktualisiert werden können.  

In Studio-Sitzungen können bis zu 500 Benutzer zeitgleich dieselben Baupläne kommentieren, wodurch die Kommunikation innerhalb des Projektteams enorm beschleunigt wird. Sogar Projektpartner, die keine Lizenz für Revu haben, können auf die Software zugreifen und an Projekten arbeiten, sodass Aufgaben frist- und budgetgerecht erledigt und Teams aufeinander abgestimmt werden können.

Kundenerlebnis

Viele Firmen haben bereits von der Einführung von Bluebeam Revu profitiert. ClearTech Engineered Solutions aus Dublin begann mit dem Einsatz der Software, um seine Projektschätzungen zu beschleunigen, und konnte letztendlich den Zeitaufwand für seine Planprüfungen halbieren.

Dokumentenvergleiche dauerten zuvor einen halben Tag. Mit Revu konnte das Unternehmen den Zeitaufwand auf gerade einmal 25 Minuten reduzieren.

Auch der ROI von ClearTech war beeindruckend: Das Unternehmen wuchs nach dem Umstieg auf Bluebeam um 50 %.Die Kosten lassen sich einfacher nachverfolgen und beschleunigen so die Erstellung präziser Angebote für Ausschreibungen.

Das Unternehmen nutzt Revu außerdem, um KPIs für die Ingenieure auf der Baustelle festzulegen und damit zu überwachen, wie lange die Bearbeitung einzelner Aufgaben dauert.

Feargal Cleary, Geschäftsführer von ClearTech, ist der Meinung, dass seine Firma durch Revu „ein klares Bild davon bekam, was wir auf der Baustelle verwenden, was benötigt wird und was bestellt werden muss. Diese Einblicke nutzen wir im Büro, um unsere Bestellungen vorausschauend zu tätigen.“

Was bietet Bluebeam Revu?

Revu ist in drei Editionen erhältlich, welche die Anforderungen verschiedener Arbeitsabläufe in der Baubranche erfüllen. 

Revu Standard: Die essenzielle Lösung für intuitive Markups und die Bearbeitung von 2D- und 3D-PDFs und die Zusammenarbeit im Team. Revu Standard bietet Annotationen in 2D- und 3D-PDFs, Markuplisten, die Tool Chest, Dokumentenvergleiche und Messwerkzeuge.

Revu CAD: Neben den Funktionen der Standard-Edition umfasst Revu CAD Plug-ins für 2D- und 3D-PDFs sowie Möglichkeiten zur Stapelverarbeitung.

Revu eXtreme: Revu eXtreme, die umfassendste Edition von Bluebeam, enthält die Standard- und CAD-Funktionen und darüber hinaus Features wie die automatische Formularerstellung, Batch Link, Stapelsignaturen und -Stempel, Stapel-Zwischenblattüberarbeitung, OCR und Mengenlink.

Mehrwert der Bausoftware

Die Nutzung von Revu und die Umstellung auf digitale Abläufe kann die Arbeit von Baufachkräften wesentlich verbessern, die Produktivität maximieren, Risiken und Nacharbeit reduzieren sowie die Berechenbarkeit von Projekten optimieren.Mit Revu bleiben Teams während der Planung auf demselben Stand, was dabei hilft, das Projekt in der Bauphase voranzutreiben. Wichtige Projektdaten bleiben über die Übergabe hinaus erhalten und gewährleisten die Nachvollziehbarkeit von jedem Arbeitsschritt. 

Da Revu einfach zu implementieren und zu skalieren ist, lässt sich die Digitalisierung von Unternehmen problemlos beginnen. Die Mitarbeiter können mit minimalem Schulungsbedarf sofort loslegen und schnell spürbare Ergebnisse erzielen. Arbeitsabläufe werden effizienter und produktiver gestaltet. Auch die Entscheidungsfindung wird verbessert, die Verantwortlichkeiten sind nachvollziehbar und erhebliche Zeit- und Kostenersparnisse stellen sich ein. 

Dank Studio in Revu können Projektbeteiligte in Echtzeit zusammenarbeiten und standortunabhängig auf dieselben Pläne zugreifen und daran arbeiten. 

Außerdem optimiert Bluebeam seine Produkte anhand von Kundenfeedback.  

Es gibt sogar eine praktische Produktvorschlagfunktion, mit der Kunden neue Elemente für die Produkte anfordern können – all das ist Teil der Mission von Bluebeam, jederzeit branchenführenden Service zu bieten.

Greifen Sie auf die Produktauswahlhilfe von Bluebeam zurück, um zu erfahren, welche Edition zu Ihren Anforderungen am besten passt.

Registrieren Sie sich für unser Webinar am 22.04. und erfahren Sie mehr über Revu.